Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

crowntail


  • Please log in to reply
5 Antworten in diesem Thema

#1 Drchaos

Drchaos

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 28 April 2008 - 04:54

Hi leute wollte mal fragen was jetzt wieder ein beta crowntail ist war heute im aquarium tonndorf (das ist bei mir in der nähe) und da waren beta splendens und ein schild mit crowntail delta giant und anderren sorten jeodch hatten sie keine da weil die immer sehr schnell weg sind wollte mal fragen wie die aussehen und was an denen anders ist.

MFG Drchaos 1.gif

#2 Rahbaber

Rahbaber

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 12 Beiträge
  • Location:Hagen

Geschrieben 28 April 2008 - 07:06

Hi Drchaos

Im Grunde sind das unterschiedliche Zuchtformen.

Bevor ich jetzt aber hier Tippe wie verrückt (93.gif bin etwas Schreibfaul) , schau einfach
mal in der Galerie unter Betta splendens Zuchtformen. Da sind massig Bilder von unterschiedlichen Zuchtformen.
Hier der Link
Gruß André

#3 Carmen

Carmen

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.765 Beiträge
  • Location:Schriesheim

Geschrieben 29 April 2008 - 10:57

Hallo!

Zu den Crowntail (Kronenschwänzen) hast Du ja schon den Link.
Delta heißt, dass er die Schwanzflosse nicht weit aufspreizt. Halbmonde spreizen auf 180°,
Delta spreizt nur weniger auf und die Flosse ist oben und unten rund gebogen.

Giant ist wieder so eine Leute verarsche. Giant sollen wie der Name schon sagt, doppelt so groß sein,
wie "normale" Kampffische. Letztendlich sind es in den Zoogeschäften einfach alte Böcke, die voll
ausgewachsen sind.

Ich weiß nicht mehr, wieviele Leute mich schon gefragt haben, ob das Giants wären, nur weil sie bei mir
mal einen voll ausgewachsenen Zuchtbock gesehen haben.

Giant als Mutation oder Zuchtform gibt es tatsächlich, aber die sind dann wirklich deutlich größer. Über die Lebenserwartung kann ich nichts sagen, die wenigen Giantshalter mit denen ich bisher Kontakt hatte,
hatten nie wirklich lange Freude an den Tieren. Da kann sich zwischenzeitlich aber auch vieles verändert haben.

Die Bezeichnungen im Zoogeschäft sind teilweise recht abenteuerlich. Ich hatte neulich selbst einen als Dragon ausgezeichneten Fisch gesehen, der einfach nur kambotscha war. Als ich den Verkäufer darauf ansprach, hieß es nur, den kriegen wir so vom Großhandel.

Danke für das Gespräch.

Gruß
Carmen



#4 Aki

Aki

    keine Kafis mehr

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.448 Beiträge
  • Location:Berlin
  • Interests:Tabletop, PC, und ganz klar Betta's

Geschrieben 18 Juli 2008 - 04:04

(Carmen @ 29.04.08 | 11:57) Beitrag anzeigen

Als ich den Verkäufer darauf ansprach, hieß es nur, den kriegen wir so vom Großhandel.


Heiho,
die übliche Ausrede der Händler. Durchaus nichts neues. Ich amüsiere mich jedesmal, wie viele 0815-Fische unter hochtrabenden Handelsbezeichnungen bei den Händlern in den Becken schwimmen und mit welchen wissenschaftlichen Namen die oftmals bezeichnet werden. Und wenn man dann mal nachfragt..........Naja, siehe oben.
Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist bunt und granatenstark.
Laßt es uns genießen!!!!!!!

#5 Arthur Puty

Arthur Puty

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 87 Beiträge
  • Location:Siegerland

Geschrieben 23 Juli 2008 - 11:07

(Aki @ 18.07.08 | 17:04) Beitrag anzeigen

(Carmen @ 29.04.08 | 11:57) Beitrag anzeigen

Als ich den Verkäufer darauf ansprach, hieß es nur, den kriegen wir so vom Großhandel.


Heiho,
die übliche Ausrede der Händler. Durchaus nichts neues. Ich amüsiere mich jedesmal, wie viele 0815-Fische unter hochtrabenden Handelsbezeichnungen bei den Händlern in den Becken schwimmen und mit welchen wissenschaftlichen Namen die oftmals bezeichnet werden. Und wenn man dann mal nachfragt..........Naja, siehe oben.



Hi ,

was bitte haben Crowntail, Delta oder Giant mit "hochtrabenden Handelsbezeichnungen" zu tun ? 39.gif Das sind de ganz normalen Namen von verschiedenen Zuchtformen des Betta Splendens .

mfg Thomas

#6 Aki

Aki

    keine Kafis mehr

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.448 Beiträge
  • Location:Berlin
  • Interests:Tabletop, PC, und ganz klar Betta's

Geschrieben 23 Juli 2008 - 01:54

was bitte haben Crowntail, Delta oder Giant mit "hochtrabenden Handelsbezeichnungen" zu tun ?

Wenn Du ein wenig nachdenken würdest, nach dem Lesen, würdest Du auch merken, das sie im strengen Sinne genau das sind.
Es gibt viele "großkotzige" Namensvarianten, die von findigen Händlern in die Welt gesetzt werden, damit sie ihre, zugegeben manchmal sehr attraktiven, Fische auch zu enormen Preisen anbieten können.
Zudem sind auch Namen wie Crown-Tail nur von Händlern, bzw. Züchter, kreiert worden, um die Fische aus der Masse herauszuheben, damit man sie besser vermarkten kann. Sie sind dann halt zu Anfang noch etwas "Besonderes". Akzeptiert werden sie aber im Allgemeinen von den Fangemeinden der Fische und später gehen sie auch in den Sprachschatz des Normalaquarianers über, da sie sich "eingebürgert" haben.

Der von Wissenschaftlern akzeptierte "Name" des hier so verehrten Fisches ist schlicht und einfach "Betta splendens". Darüber hinausgehende Beinamen sind entweder Standortvariantenbezeichnungen oder, wie oben schon geschrieben, profane Handelsbezeichnungen.
Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist bunt und granatenstark.
Laßt es uns genießen!!!!!!!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0