Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

SMBB-tote Jungfische!?


  • Please log in to reply
14 Antworten in diesem Thema

#1 Vicky

Vicky

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 260 Beiträge

Geschrieben 04 November 2006 - 12:24

Hallo an alle!
In letzter Zeit hört man von einigen Züchtern, daß plötzlich fast ganze Würfe kurz nach dem Schlupf ohne erkennbare Krankheiten etc. einfach sterben. Von ca. 100 Jungfischen überleben nur 5-10. Wir haben das länger diskutiert und kommen immer wieder auf einen Punkt zurück, der jetzt als ursache vermutet wird. Es könnte an Seemandelbaumblättern liegen, mit denen in letzter Zeit irgendetwas nicht zustimmen scheint.
Entfernt man das Blatt aus dem Zuchtbecken hört das Fischsterben auf. In Becken wo ältere SMBB oder gar keine verwendet wurden, überleben die Jungfische problemlos so wie immer. WW, Temp usw. wurden laufend kontrolliert und waren wie immer stabil. Ältere Bettas scheinen die Blätter zu vertragen.
Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?
LG Vicky

Bearbeitet von Vicky, 04 November 2006 - 12:59 .


#2 Rotherbach

Rotherbach

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 371 Beiträge
  • Location:Dortmund
  • Interests:Wein, Tee, Kochen, Essen, AQ, Autos

Geschrieben 06 November 2006 - 12:26

Moin,

Im Moment gibt es verstärkt einen RUN auf die SMBB ... eventuell bekommt man im Moment viele die gespritzt sind ... iss aber ne reine Vermutung.

MFG Kester
Mein Neuer Hobel :
Porsche 924S, Sondermodell "LeMans/noir", 118 kW, 5-Gang-Schalter, schwarz-türkise Sonderfelgen, BJ 1988

Das rockt :)

#3 Vicky

Vicky

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 260 Beiträge

Geschrieben 07 November 2006 - 09:12

Hallo Kester!
Danke für Deine Rückmeldung, über diese Möglichkeit grübeln wir auch schon nach...
LG Vicky

#4 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 06 Dezember 2006 - 04:10

hi vicky ,

da ich ja einige jahre in thailand gelebt hab , kann ich mir wirklich nicht vorstellen , dass dort jemand seemandelbäume spritzt . das wäre so , als wenn hier in deutschland die strassenbäume gespritzt würden , denn was anderes ist dieser baum drüben nicht . man findet diesen baum drüben an fast jeder ecke , wie bei uns die eiche oder buche .

was eher sein kann , dass durch höherer nachfrage die blätter gepflückt werden und sie noch etwas grün sind , also nicht so richtig abgereift . es sollten ja nur gefallene blätter gesammelt werden . was auch möglich ist , dank der grossen nachfrage , dass sie nicht richtig getrocknet wurden , muss alles schnell gehen .
Viele Grüße , Detlef


#5 chaos

chaos

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge
  • Location:hessen
  • Interests:mb.fahren,kochen,aquaristik,cinema.....

Geschrieben 06 Dezember 2006 - 09:57

(Detti @ 06.12.06 | 18:10) Beitrag anzeigen

dass sie nicht richtig getrocknet wurden , muss alles schnell gehen .



hi
genau das ist der punkt,ich währe mir nicht so sicher,das die blätter nicht getunt sind 93.gif

zeit ist bekanntlich geld.....

p.s.bei ebay,gibt es verlockende angeboten,50 st. ca.14euro 58.gif
ob die aber gereifft sind,sehe ich kommende woche icon13.gif
user posted image



Gruss Chaos (Ugur)

#6 Markus

Markus

    Foren-Opa

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 590 Beiträge
  • Location:Kassel

Geschrieben 06 Dezember 2006 - 10:13

Hi Chaos,

also bei mir gab es nichts zu beanstanden bei den SMB von ebay.

Viel Glück

Markus
Ich wünsche allen die mich kennen zehnmal mehr als sie mir gönnen !




#7 Vicky

Vicky

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 260 Beiträge

Geschrieben 07 Dezember 2006 - 08:09

Schlußendlich gab/gibt es die Vermutung daß die Blätter entweder eben gepflückt wurden und noch nicht trocken waren beim Sammeln oder/und zwar natürlich abgefallen, aber noch feucht waren und schnell, schnell in Bündeln getrocknet wurden - ergo Gefahr, daß sich zB Schimmelpilze o.ä. bildete, oder daß es doch Spritzmittel sind. Daß diese Bäume mitunter gespritzt werden, wurde mir von einem asiatischen Züchter bestätigt. Aber auch Blätter von Bäumen, die an stark befahrenen Strassen wachsen, könnten entsprechend kontaminiert sein.
Genau vollständig aufgeklärt ist es bis dato aber noch nicht.
LG Vicky

#8 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 07 Dezember 2006 - 11:37

hi markus ,

also bei mir gab es nichts zu beanstanden bei den SMB von ebay.
wie , gibt es bei ebay nur einen anbieter ?


Viele Grüße , Detlef


#9 chaos

chaos

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge
  • Location:hessen
  • Interests:mb.fahren,kochen,aquaristik,cinema.....

Geschrieben 09 Dezember 2006 - 11:37

hallo zusammen!
meine smb von ebay sind da,hier mal ein forto!
die blätter sind schön gross,und sehen gut ausgetrocknet aus



achja eine mookugel war auch dabei....


user posted image



Gruss Chaos (Ugur)

#10 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 09 Dezember 2006 - 12:40

hi ugur ,

ich meinte ja auch , dass es wahrscheinlich bei ebay , von anbieter zu anbieter , unterschiede gibt !
ich überbrühe die blätter immer kurz , also nicht nur mit kaltem wasser abwaschen .
Viele Grüße , Detlef


#11 chaos

chaos

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge
  • Location:hessen
  • Interests:mb.fahren,kochen,aquaristik,cinema.....

Geschrieben 09 Dezember 2006 - 12:43

hi Detlef
ja anbieter gibt es einnige,ich finde es von meinem verkäufer gut,das er ein hinweis-zettel beigelegt hat!

danke für den tipp,aber wie meinst du das mit dem überbrühen,kochendheisses wasser oder ???

und dannach mit kalten nochmal,oder wie...
user posted image



Gruss Chaos (Ugur)

#12 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 09 Dezember 2006 - 05:13

hi ugur ,

heisses wasser rüberlaufen lassen . also ich halte sie unter den auf ganz heiss eingestellten wasserhahn und wische sie dabei mit einer kleinen bürste ab.
Viele Grüße , Detlef


#13 chaos

chaos

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge
  • Location:hessen
  • Interests:mb.fahren,kochen,aquaristik,cinema.....

Geschrieben 10 Dezember 2006 - 01:10

(Detti @ 09.12.06 | 19:13) Beitrag anzeigen

hi ugur ,

heisses wasser rüberlaufen lassen . also ich halte sie unter den auf ganz heiss eingestellten wasserhahn und wische sie dabei mit einer kleinen bürste ab.


55.gif 58.gif

user posted image



Gruss Chaos (Ugur)

#14 Romana

Romana

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge
  • Location:Crailsheim
  • Interests:siehe HP

Geschrieben 10 Dezember 2006 - 08:32

*g* ich hab des jetzt, natürlich einfach so ins wasser.
Es ist egal, wie tief man fällt, zu unseren Füßen liegt die Welt

#15 chaos

chaos

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.596 Beiträge
  • Location:hessen
  • Interests:mb.fahren,kochen,aquaristik,cinema.....

Geschrieben 11 Dezember 2006 - 08:50

(Romana @ 10.12.06 | 22:32) Beitrag anzeigen

*g* ich hab des jetzt, natürlich einfach so ins wasser.


dann mach es das nächste mal anders 12.gif

Bearbeitet von chaos, 11 Dezember 2006 - 09:07 .

user posted image



Gruss Chaos (Ugur)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0