Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Wer ist einfacher zu züchten Fadenfisch oder Kampffisch?


  • Please log in to reply
13 Antworten in diesem Thema

#1 Marki

Marki

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 22 Beiträge
  • Interests:Snowboarden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!<br />Biken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Geschrieben 13 August 2006 - 06:47

hallo

Ich bin grad dabei kampffische zu Züchten und ich sehe, dass das viele Probleme mit sich bringt.




Ist das bei Fadenfischen anders?



Ich freu mich auf jede Antwort


Marki





#2 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 14 August 2006 - 07:44

hi marki ,

QUOTE
Ich bin grad dabei kampffische zu Züchten und ich sehe, dass das viele Probleme mit sich bringt. Ist das bei Fadenfischen anders?
deine frage erinnert mich so ein bisschen an , was schmecket besser birne oder apfel .

dazu mal fragen von mir , ist mir etwas zu allgemein ! welches problem hast du ? es ist , um das dann auszuschliessen .

willst du züchten oder vermehren ? meinst du mit kampffischen die splendens zuchtform , wildform oder einen anderen betta art ? welchen fadenfisch meist du , es gibt viele ? 48.gif

Viele Grüße , Detlef


#3 Marki

Marki

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 22 Beiträge
  • Interests:Snowboarden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!<br />Biken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Geschrieben 15 August 2006 - 06:49

Hallo

Ich will die Fische nur vermehren. Ich hab ein sia. Kampfischpärchen. Ich hab so an Zwergfadenfische gedacht.
Mein Probleme ist:
1. Was machen mit 1000 jungen Kampffischmänchen?
2.Die Vergesellschafftung mit anderen oder Fischen ihrer Art.



Marki


#4 Ramon

Ramon

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.606 Beiträge

Geschrieben 15 August 2006 - 07:06

Moin moin,

warum in dreiteufelsnamen bist Du dabei Fische zu vermehren (von züchten reden wir in diesem Zusammenhang bitte nicht), wenn Du Dir scheinbar noch keine Gedanken über "den Tag danach" gemacht hast!?

Jage nicht, was Du nicht erlegen kannst.
Vermehre nicht, was Du nicht versorgen kannst.

Unabhängig davon: Colisa lalia und Betta splendens kann man bei vernünftiger Haltung eigentlich vom paaren gar nicht abhalten.



Ciao
Ramon
Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag
weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.


IPB Image
www.schaumnest.de

#5 Marki

Marki

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 22 Beiträge
  • Interests:Snowboarden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!<br />Biken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Geschrieben 17 August 2006 - 02:51

Der "Tag danach wird so aussehen":

ich werde die kleinen kaffis aufziehen bis die mänchen anfangen zu kämpfen und sie dann seperatieren.
Dann wird sich zeigen was ich behalte.
Danach verkaufe ich die übriggeblibenen . 30.gif


Klar kann man die abhalten 86.gif



Man nehme die Fische in ein "normales" Aqurium mit einem Filter ( der macht bekanntlich viel Strömung)

und lässt Schwimmpflanzen außerhalb des Beckens.




Marki 25.gif

#6 Ramon

Ramon

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.606 Beiträge

Geschrieben 17 August 2006 - 02:58

Hi Marki,

QUOTE

Man nehme die Fische in ein "normales" Aqurium mit einem Filter ( der macht bekanntlich viel Strömung)


Das hat aber nix mit vernünftiger Haltung zu tun.


Ciao
Ramon
Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag
weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.


IPB Image
www.schaumnest.de

#7 nature

nature

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.604 Beiträge
  • Location:Weiterstadt

Geschrieben 17 August 2006 - 05:01

Hi Mark,

QUOTE
Klar kann man die abhalten



Man nehme die Fische in ein "normales" Aqurium mit einem Filter ( der macht bekanntlich viel Strömung)

und lässt Schwimmpflanzen außerhalb des Beckens


Du kannst auch die Wassertemperatur absenken, sagen wir so gegen den Gefrierpunkt.... 39.gif

Wenn Du keine Kafijungen haben möchtest, dann halte Männchen und Weibchen nicht zusammen - aber ansonsten artgerecht - thats it.

QUOTE
Danach verkaufe ich die übriggeblibenen .



Aha - an wen?
Lieben Gruß
Berit



"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

#8 Marki

Marki

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 22 Beiträge
  • Interests:Snowboarden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!<br />Biken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Geschrieben 17 August 2006 - 09:31

moin


QUOTE
Danach verkaufe ich die übriggeblibenen .



Aha - an wen?.:

Geschäftsgeheimnis 34.gif

liebe grüße

Marki

#9 Dabu

Dabu

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • Location:Ditzingen

Geschrieben 17 August 2006 - 09:55

lol XD

Ja wusstet ihr das denn noch nicht? Damit kann man reich werden, ja wirklich! Einfach so einen Splendens ausm Laden und halt so nen Weib und schon gibts Kohle.
Jaja wenn man reich werden will muss man erstmal investieren 56.gif

77.gif

Marki, mit Glück wirst du für deine Fische eine Handvoll (das sind fünf) Abnehmer finden. Ob sie dir dann noch den ein oder anderen Euro geben wollen ist was anderes. Bis die Tierchen gross genug sind hast du so viel Geld an Futter, Strom und Wasser ausgegeben... kurzum du zahlst drauf.

Trotzdem ganz viel Glück


#10 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 17 August 2006 - 10:23

hallo ,

ha , ich wusste es doch . 24.gif alle bettazüchter sind verkappte millonäre . 77.gif


Viele Grüße , Detlef


#11 bettabijou

bettabijou

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.902 Beiträge
  • Location:Berlin

Geschrieben 18 August 2006 - 09:12

Hey, habt ihr etwa nicht das Schweigegelübte abgelehnt, dass ist doch streng geheim 77.gif rofl5477.gif

#12 BettaBGd2Me

BettaBGd2Me

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Interests:Bettas, Hunde, Hunde und Bettas

Geschrieben 19 August 2006 - 09:01


QUOTE
ha , ich wusste es doch . 24.gif alle bettazüchter sind verkappte millonäre . 77.gif


Mist ... jetzt sind wir "geoutet" ... 76.gif

#13 Ramon

Ramon

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.606 Beiträge

Geschrieben 19 August 2006 - 09:46

Hi Ihr amateure,

spielt Ihr Millionäre mal weiter im Sandkasten mit euren quitschbunten Fischlein.

Richtige Aquarianer verdienen mit Milliarden mit richtigen Fischen...dagegen sind Eure Pfützenerträge ein klägliches Rinnsal monetärer Einkünfte.

Selbst mit Garnelen zieht man auf Dauer mehr Kohle als mit Kampffischen...

rofl5477.gif

Das sage ich, weil ich den Absprung geschafft habe und mir mit meinen Kampffischmillionen eine Fisch- und Garnelenfarm in Weissrussland gekauft habe - Jet, Villa und Hauspersonal inklusive.

Ich mach so viel Kohle mit Fischen, ich habe sogar einen Ghostwriter für meine Forenbeiträge 12.gif

Ciao
Ramon

edit: mal im Ernst, ich habe einen Händler, der mir für meine Paare 4,50 zahlt. Einen haufen Kohle, möchte man meinen. Trotzdem bleibt unterm Strich bei Kampffischen auf diesem Level nix hängen - im Gegenteil. Die teuren Zuchttiere und die kurze Lebensspanne zusammen mit dem hohen Arbeitsaufwand und den Energiekosten vereiteln jeden Verdienstversuch. Auf Shows und Börsen kann man zwar auch was verdienen, aber die Kosten die dabei entstehen sind enorm.
Alleine der aufwand ein Männchen hochwertig abzulichten lohnt bei mir schon nicht den Ertrag, den es bringt. Das kommt daher, weil ichb meine Zeit nicht gestohlen habe.

Unterm Strich nur Spesen für ein zwar schönes, aber extrem zeitaufwändiges Hobby.


Bearbeitet von Ramon, 19 August 2006 - 09:54 .

Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag
weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.


IPB Image
www.schaumnest.de

#14 Sven_Löper

Sven_Löper

    Jetzt erst recht!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.845 Beiträge

Geschrieben 19 August 2006 - 09:50

Ich wußte es-jetzt brauchst Du nur noch einen eigenen Fußballclub,dann paßt das schon
Ritter der Tafelrunde




IBC




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0