Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Schleierflosse=Qualzucht??


  • Please log in to reply
25 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Schleierflosse=Qualzucht?? (70 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Schleierflosse=Qualzucht??

  1. Ja! (9 Stimmen [13.85%])

    Prozentsatz der Stimmen: 13.85%

  2. Nein! (15 Stimmen [23.08%])

    Prozentsatz der Stimmen: 23.08%

  3. Kommt darauf an ob er noch gerade schwimmen kann. (41 Stimmen [63.08%])

    Prozentsatz der Stimmen: 63.08%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 FishFreak

FishFreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 06:10

Hallo,

Heute möchte ich von euch wissen ob die,im Zoohandel so häufig vertretene Schleierflosse,des Kampffisches,eine Qualzucht ist oder nicht.Ich meine es kommt darauf an ob er noch richtig schwimmen kann oder nicht,aber vielleicht habt ihr ja andere Meinungen?

Bitte eure Antwort begründen!

Lisa
Bettas sind die besten!

#2 Melli

Melli

    Hell müssen `se sein ;-)

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 210 Beiträge
  • Location:Berlin - Rixdorf
  • Interests:Motorradfahren, Meine Aquarien, Lesen (King und Rice )

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 09:03

hi
meine sind alle zoohandels schleierformen und bestimmt keine qualzucht.
sie können gut schwimmen, sie jagen mit erfolg guppys und mülas und paaren tun sie sich auch ohne probs.


meiner meinung nach keine qualzucht.

lg
melli
liebe Grüsse
Melli

Meine Kampffische und Aquarien :HIER

#3 growbetta

growbetta

    Züchter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge
  • Location:bei Hamburg

Geschrieben 16 Dezember 2003 - 09:47

Hi Lisa,
ich denke es ist nicht die Zuchtform sondern das Gewicht der Flossen. Ob Vailtail oder Halbmond. Es gibt aus jeder Zuchtform Fische die Problemme beim schwimmen haben. Übrigens Schleierkampffische heißen sie alle. Du meinst Vailtail !!!!!
gruß markus
EHBBC-Vorstandsmitglied
Jugendwart

growbetta.de-Website

IPB Image

#4 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 08 Juli 2005 - 11:44

Hi ,

meiner Meinung nach sind die VTs , die heut meistens in den Zooläden zu finden sind , keine Qualzucht . Wie schon Markus schrieb , das Gewicht der Flossen ! Hab auch schon HMs u. CTs gesehen , die ganz schön überladen waren !

Aber das alte Lied , wo fängt Qualzucht an und wo hört hört sie auf . . 34.gif


Viele Grüße , Detlef


#5 Rudi

Rudi

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 205 Beiträge
  • Location:Leverkusen ( Vizekusen)

Geschrieben 08 Juli 2005 - 11:47

Hab die selbe Meinung wie Detti, keine Qualzucht


#6 Marcel

Marcel

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 247 Beiträge
  • Location:Nordreihn-Westfalen

Geschrieben 08 Juli 2005 - 01:53

Hi,

also meiner Meinung nach ist die Schleierzuchtform des siamesischen Kampffisches keine Qualzucht, sofern alles noch im Gleichgewicht ist.

Von mir aus könnte so´n Tierchen ne kilometer lange Schleierflosse haben. Hauptsache das Tier quält sich nich und kann sich genauso gut bewegen ,als wenn es ne kurze Flosse hätt´.

Dat war men Senf dazu 12.gif
Viele Grüße Marcel

www.tsg-dortmund.de

#7 shiva

shiva

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Location:Albstadt
  • Interests:Reiten, Schreiben, Aquaristik

Geschrieben 08 Juli 2005 - 02:07

Hi,

wie einige andere vor mir schon ( 46.gif ) bin ich der Meinung es kommt auf die Länge und das Gewicht der Flossen an. Solange die Fische vital sind und sich noch gut bewegen können ist es meiner Meinung nach keine Qualzucht und auch manche Hochzuchttiere haben nicht weniger viel Flossen als so ein normaler Zooladen VT.

Grüßle Michaela
Betta gut, alles gut!!

#8 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 16 Juli 2005 - 10:49

Hallo Lisa ,

hab erst gestern , glaub im alten Forum , eine sehr lange Diskussion gelesen , was den Standart betrifft usw. ! U.a. eine Diskussion , DDR-Standart .

Ich finde es nicht gut , daß die Schleierform diesen Tatsch einens Fisches der zweiten Klasse hatt . Es gab mal , leider nun nicht mehr , sehr schöne Fische dieser Form . Wie ich mich nicht irre , war sogar in der enem. DDR diese Zuchtform weiter entwickelt , als bei uns im Westen . 48.gif
Hab mich zu der Zeit nicht mit Betta beschäftigt , daher weiß ich zuwenig darüber .

Ich find es auch schade , daß es wohl keinen Züchter mehr gibt , der diese Form wirklich weiter züchtet . Für mich jedenfalls , hatt er die gleiche Berechtigung , wie ein Hm oder CT .

Ich hab HMs und CTs gesehen , wo meiner Meinung nach auch die Frage gestellt werden könnte , Qualzucht oder nicht . Bezogen auf das Flossenvolumen .

Dieses , ist als meine Meinung zu verstehen und nicht als Kritik an dich Lisa ! 12.gif
Ziehe dir bitte diese Paar Schuhe nicht an .

Ps .

Lisa ,

eine Sache aber an dich . Ich find , daß die Antwort Nr. 3 , leicht mißverständlich .

QUOTE
Kommt darauf an ob er noch gerade schwimmen kann.


Wußte nicht genau :

Ob er grade noch so schwimmen kann , oder ob er noch gradeaus schwimmen kann .
Kann auch sein , daß ich mal wieder etwas begriffsstutzig bin . 12.gif


Viele Grüße , Detlef


#9 shiva

shiva

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Location:Albstadt
  • Interests:Reiten, Schreiben, Aquaristik

Geschrieben 16 Juli 2005 - 05:43

Hi,

@Detti

also, ich glaube nicht jeder sieht VT als zweite Klasse an. Ich zum Beispiel finde sie sehr schön und halte auch selber drei Stück, aber nicht weil ich nicht an andere ran komme, sondern einfach weil ich sie schön finde!! biglaugh.gif

Später *wennichmalgroßbin* will ich eigentlich auch eine Linie VT weiter verfolgen (hoffe das ich dazu dann auch einen schönen Grundstock finde oder villeicht selber schon vorher legen kann) rofl5477.gif

Also bei vielen Züchtern mag das ja anders sein, aber ich denke es gibt sicher auch Liebhaber die diese Art bevorzugen rofl5477.gif

Ich muß nur noch warten bis ich nächstes Jahr ausziehen kann - dann gehts los mit der Zucht!!!! 93.gif

Grüßle Michaela
Betta gut, alles gut!!

#10 shiva

shiva

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Location:Albstadt
  • Interests:Reiten, Schreiben, Aquaristik

Geschrieben 17 Juli 2005 - 12:12

Hi,

@Detti

Das hier ist zum Beispiel einer mit dem ich wirklich gerne züchten würde. Vielleicht klappt es ja demnächst schon, hab meine Mum schon fast überzeugt!! 12.gif

Angehängte Dateien


Betta gut, alles gut!!

#11 shiva

shiva

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Location:Albstadt
  • Interests:Reiten, Schreiben, Aquaristik

Geschrieben 17 Juli 2005 - 12:13

hier nochmal mit seiner Liebsten (die hab ich nur vorübergehend bei ihm drin)

Angehängte Dateien


Betta gut, alles gut!!

#12 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 17 Juli 2005 - 12:54

Hi Michaela ,

QUOTE
also, ich glaube nicht jeder sieht VT als zweite Klasse an


ja , da geb ich dir Recht . Es ist aber bestimmt der überwiegende Teil .
Ich hab im i-Net z.B. sehr schöne VTs gesehen ! Und es wird auch mal die Zeit kommen , wenn die Entwicklung so weiter geht , wo man im Zoogeschäft ganz normal einen HM kaufen kann . Langfristig auf jeden Fall . Ist nur meine Meinung !

Mir ging es ja auch um die Umfrage ! Warum sollte grad der VT evtl. eine Qualzucht sein . Wie ich vorher schon schrieb , gibt es auch HMs und CTs , wo die Frage genauso berechtigt wäre . Leider ist die Zucht des VTs mehr ins Abseits gerückt . Es gibt wohl leider kein Züchter mehr , der schöne VTs züchtet .

Ich glaub im Buch > Schleierkampffische < sind einige schöne VTs abgebildet . 12.gif


Viele Grüße , Detlef


#13 shiva

shiva

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Location:Albstadt
  • Interests:Reiten, Schreiben, Aquaristik

Geschrieben 17 Juli 2005 - 03:02

Hi Detti,

ich denke ich hab schon verstanden was du gemeint hast. 1.gif Warscheinlich hast du recht und man bekommt bald auch HM in Zoofachgeschäften (CT gibt es ja schon in einigen und das teilweise nicht mal schlechte biglaugh.gif )

Ich denke das die meisten eben etwas besonderes haben wollen und deshalb denken das die so oft vertretenen VT ihnen nicht genügen. 48.gif

Was die Flossen angeht haben manche HM oder DT mit sicherheit mehr an Gewicht rumzuschleppen als ein gewöhnlicher VT - oder mindestens genausoviel. Warum ausgerechnet VT Qualzuchten sein sollen weiß ich auch nicht??? 34.gif

Ich jedenfalls werde mein Bestes tun irgendwann mal schöne VT zu züchten!!!! Mal sehen ob es klappt 9.gif

In dem Buch sind tatsächlich einige schöne abgebildet - aufgrund dieses Buches hab ich mir meinen ersten gekauft.

Gibt es eigentlich irgendwo eine Seite wo der VT Standart überhaupt festgelegt ist?? (Ich meine in Schriftform für die Allgemeinheit halt) 30.gif

Wie gesagt, ich bin der Meinung es ist keine Qualzucht!!! Und das wird denke ich auch so bleiben - also --- vielleicht gibts ja bald wieder gute VT's. 12.gif

Grüßle Michaela
Betta gut, alles gut!!

#14 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 17 Juli 2005 - 06:26

Hi Michaela ,

das mit dem Standart ist wohl so eine Sache . Ich blick da auch nicht so richtig durch .
Einen allgemein gültigen Standart gibt es wohl nicht . icon13.gif
Hab versucht , auch hier im Forum , heraus zu bekommen , wie es mit dem Standart ist , aber vergeblich . Wenn , aber wrklich nur wenn , ich das so richtig sehe gibt es mehrere Standarts , nach dem Motto , wenn mir was nicht passt , mach ich mir meinen eigenen Standart , oder so .

Der wohl am meisten verbreitete Standart , ist wohl der IBC Standart . Aber das alles ohne Gewähr . Der EHBBC gibt sich nur mit HMs. ab , wenn dein Betta keinen HM Schwanz hatt , zählt er nicht . So hab ich jedenfalls den Standart verstanden .

Ist wohl schon ein kleines Durcheinander . 93.gif

Deshalb bin ich auch noch nicht in einen Verein eingetreten , weil ich eigentlich nicht durchblicke ! Würd es eigentlich gern machen , aber wie gesagt , in welchen ?

Kann dir da leider auch nicht weiterhelfen .

Ich finde es jedenfalls toll , daß du dich nicht von deinem Weg abbringen lassen willst .

Vielleicht ergibt sich mal wieder eine Diskussion über die diversen Standarts .

Kannst ja mal einem Thread aufmachen und nach Standarts fragen . Wäre mal interessant .

Viele Grüße , Detlef


#15 shiva

shiva

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Location:Albstadt
  • Interests:Reiten, Schreiben, Aquaristik

Geschrieben 17 Juli 2005 - 09:47

Hallöli,

@Detti

hab einen neuen Treat aufgemacht, mal sehen was passiert. biglaugh.gif

Und warum sollte ich mich von meinem Weg abbringen lassen?? Ich hab schon immer meistens das gemacht was ich wollte 27.gif

Grüßle Michaela

PS.: Außerdem finde ich es gemein das du sagst es gibt keine schönen VT mehr!!! Meine sind alle superschön!!! 61.gif (nich so ernst gemeint!!)
Betta gut, alles gut!!

#16 BettaBGd2Me

BettaBGd2Me

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Interests:Bettas, Hunde, Hunde und Bettas

Geschrieben 05 August 2005 - 02:19

QUOTE
Detti wrote:
Der EHBBC gibt sich nur mit HMs. ab , wenn dein Betta keinen HM Schwanz hatt , zählt er nicht


Hallo Detti,

die Aussage stimmt ja wohl so nicht ... was den IBC-Standard betrifft - richtig - da gibt's nur noch den HM als "idealen" Ausstellungsbetta (wobei auch dort ein CT- und zukünftig ein PK-Standard zu finden sein wird)- aber der EHBBC hat sehr wohl ALLE Flossenformen in seinem Standard berücksichtigt!!!

EHBBC-Standard

VG Herbert

#17 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 05 August 2005 - 02:50

Hallo Herbert ,

es wäre nett von dir , wenn du ein Zitat von mir erstelltst , dann bitte richtig und nicht aus dem Zusammenhang reißen :
QUOTE
Der EHBBC gibt sich nur mit HMs. ab , wenn dein Betta keinen HM Schwanz hatt , zählt er nicht . So hab ich jedenfalls den Standart verstanden .
Mein Nachsatz : So habe ich den Standart verstanden ! Den hast du vergessen !
Es tut mir leid , aber es ist so .54.gif

Und lieber Herbert , ich kenne den Standart des EHBBC ! Vielleicht besser als einige EHBBC Mitglieder selbst ! 12.gif

Aber leider , bist du etwas spät drann . Unter der Rubrik , Betta-Zuchtformen / Standarts , ist die Diskussion schon weitergegangen . Hier

Lies dir dieses in Ruhe durch . Ich find eine sachliche Aussprache .
Aber aufgrund der Aussage von Carmen , erübrigt sich wohl jede weitere Diskussion . 48.gif


Viele Grüße , Detlef


#18 BettaBGd2Me

BettaBGd2Me

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 248 Beiträge
  • Interests:Bettas, Hunde, Hunde und Bettas

Geschrieben 07 August 2005 - 10:10

Hallo Detti,

mein Posting sollte kein Angriff sein - scheint aber so bei Dir angekommen zu sein - wenn ja dann sorry 13.gif

Ich hatte mich ja vorab auch ein bisschen umgesehen und gerade dass der EHBBC-Standard alle Flossenform noch beinhaltet, fand ich gut ... denn wie gesagt, im IBC-Standard wird der VT z.B. gar nicht mehr erwähnt - das finde ich 33.gif denn warum sollte es z.B. den VT nicht mehr geben dürfen nur weil eine Gruppe von Personen (egal wie gross dann diese Gruppe ist) ab sofort nur noch den HM als einzig wahren Betta gelten lässt?

Ich persönlich fände es mehr als schade, wenn z.B. Veiltails oder die Original-Plakat-Flossen verschwinden würden ... ich denke aber (und ich hoffe ich liege damit nicht so falsch) dass es wohl immer genügend Liebhaber und auch Züchter für diese (und andere) Flossenformen geben wird.

QUOTE
ich kenne den Standart des EHBBC ! Vielleicht besser als einige EHBBC Mitglieder selbst !

Das würde ich nicht zu bezweifeln wagen ...

QUOTE
Aber aufgrund der Aussage von Carmen , erübrigt sich wohl jede weitere Diskussion

Das finde ich schade. Die Aussage einer einzelnen Person kann für mich nicht repräsentativ sein - der EHBBC besteht ja aus mehr als einem Mitglied und ich bin sicher, dass nicht alle diese eine persönliche Meinung als gegebenes Gesetz sehen ... oder habe ich da (auch) etwas übersehen 30.gif

Wie gesagt - ich will nicht streiten - ich wollte nur mitteilen, dass da ein VT-Standard existiert - natürlich ist der nicht der Masstab (grrr - kann mich an die drei s nebeneinander einfach nicht gewöhnen 1.gif ) weltweit aber es ist doch ein Anhaltspunkt oder?

VG Herbert

#19 Ramon

Ramon

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.606 Beiträge

Geschrieben 08 August 2005 - 09:06

Hi Detti,

dass sich jede weitere Diskussion erübrigt kann ich so nicht stehen lassen. 12.gif

Es ist richtig, der HM ist eines der Ziele, aber wenn ich an dieser Stelle mal aus unserer Satzung zitieren darf:

QUOTE

§ 2
Zweck
...
Vornehmlicher Zweck des Vereins ist die Förderung der Betta splendens Hochzucht.
Er pflegt die Züchtung und Haltung dieser Fische, die Unterstützung und Beratung in fachlicher Hinsicht, schafft seinen Mitgliedern die Möglichkeit des Meinungs-Austausches und veranstaltet Ausstellungen/Wettbewerbe mit dem Ziel, sowohl die Form auf den Standard hin zu züchten, als auch die Vitalität und Gesundheit der Fische nachhaltig zu verbessern.

Eine besondere Aufgabe ist die Heranführung der Jugend an dieses Hobby und die Sensibilisierung für den Artenschutz/Naturschutz. Ein Ziel ist die Mitarbeit in Naturschutzverbänden.
...


So und nicht anders sehe ich den Verein.

Die Zucht von HM ist eines unserer Ziele, aber nicht ausschliessliches - auch wenn dies nach Aussen den Anschein hat.

Mein Verständnis für den Verein geht so weit, dass auch ein Paradigmenwechsel nicht ausgeschlossen erscheint - wenn nur genügend Mitglieder dies fordern und aktiv darauf hinarbeiten.

Insofern sehe ich wirklich für jeden die Chance, aktiv an der Gestaltung und der Zukunft des Vereins mitzuarbeiten.

Sicherlich gibt es immer wieder den ein oder anderen Interessenskonflikt, denn bei über 70 Mitgliedern aus dem In- und Ausland sind die einzelnen Interessen nicht immer unter einen Hut zu bringen - aber wir arbeiten ständig daran und entwickeln uns weiter. Der Standard z.B. ist alles andere als in Stein gemeisselt, er soll die gefestigten Entwicklungen in der Hochzucht widerspiegeln und wird deshalb immer wieder angepasst werden.

Lass Dich also nicht ins Boxhorn jagen von einzelnen Formulierungen 12.gif
Alleine die Tatsache, dass VT, RT und andere Formen ausserhalb der HM-Kategorie im Standard berücksichtigt und auf Shows bewertet werden, sollte dafür Beweis genug sein.

Ciao
Ramon
Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag
weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.


IPB Image
www.schaumnest.de

#20 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 08 August 2005 - 11:57

Hallo miteinander ,

bin gestern erst sehr spät von Bangkok gekommen und ehrlich , keine Lust mehr gehabt zu antworten . Hoffe ich hab euer Verständnis . 12.gif

So Herbert , jetzt bist du dran ! 1.gif
Dein Posting hab ich nicht als Angriff verstanden . Ist leider so , daß , wenn man was schreibt , es nicht immer so rüber kommt , wie man es meint . Ich meine jetzt meine vorige Antwort . Um es möglicht kurz zu machen , geht es mir hauptsächlich um den Plakat , eigentlich nur ! Davon weiß ja auch Ramon ein Lied zu singen !

Zitat von Herbert :
QUOTE
Ich persönlich fände es mehr als schade, wenn z.B. Veiltails oder die Original-Plakat-Flossen verschwinden würden

Zitat aus dem Standart des EHBBC :
QUOTE

QUOTE
Standard Plakat
Caudale (Schwanzflosse)
Die Flosse soll in der Basis sehr breit sein und auf mindestens 180° (Halbmondform) ausgebreitet werden können.
Die ersten und letzten Flossenstrahlen sollen gerade, ohne Krümmung, verlaufen, eine gerade Kante bzw. Ecke bilden und nicht abgerundet sein. Ausnahme eine leichte Krümmung der äußeren Strahlen nach außen bei einer Spreizung von über 180 Grad.

Und das ist nicht die Original-Plakat-Flosse !
Zitat von Herbert :
QUOTE
Das finde ich schade. Die Aussage einer einzelnen Person kann für mich nicht repräsentativ sein - der EHBBC besteht ja aus mehr als einem Mitglied und ich bin sicher, dass nicht alle diese eine persönliche Meinung als gegebenes Gesetz sehen .

Das ist richtig ! Aber jedes Mitglied sollte im Interesse des Vereins handeln . 1.gif
Und der Standart ist festgeschrieben .


Hallo Ramon ,

das der Verein auch andere sehr lobendswerte Ziele hatt , finde ich toll !

Aber es geht hier ja , mir jedenfalls , nur um den Standart !

Zitat von Ramon :
QUOTE
Der Standard z.B. ist alles andere als in Stein gemeisselt, er soll die gefestigten Entwicklungen in der Hochzucht widerspiegeln und wird deshalb immer wieder angepasst werden.

Es wäre schön , hoffentlich ist dieses kein Kampf gegen Windmühlen ! 12.gif




Viele Grüße , Detlef





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0