Zum Inhalt wechseln


Foto

Importfische


  • Please log in to reply
62 Antworten in diesem Thema

#41 Georg

Georg

    Ganz neu hier

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.442 Beiträge
  • Location:Bad Homburg

Geschrieben 08 Januar 2003 - 02:59

Das Forum überrascht mich immer wieder, diesmal allerdings leider wieder mal nicht positiv, mich wundert wirklich das keiner was dazu schreibt, außer den Leuten die immer schreiben, also Rage ich habe gesehen das du den Finger gehoben hast, Ewald, Klaus, Eddy und Andreas habe ich auch gelesen, aber was ist mit dem Rest, wo sind den die ganzen Fische hin die aus Thailand kamen, schaut ihr nicht ins Internet, oder traut ihr euch nicht zu schreiben "ich weiß gar nicht was du willst, meinen Fischen geht es gut, auch ohne Medizin oder Sonderbehandlung?????????

Gruß Georg
Gruß Georg

*** Manche Menschen propagieren ihre Opferrolle so stark, dass man vergessen könnte, das sie die eigentlichen Täter sind ***

user posted imageuser posted image

#42 koeln

koeln

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 374 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2003 - 03:05

:gruebel: :nixweiss: :deal: :hail: :aha:

Eddy Chandra

http://www.betta-house.de
IPB Image
IPB Image

#43 Sven_Löper

Sven_Löper

    Jetzt erst recht!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.845 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2003 - 03:08

Hi Leute
also mein Mann ist wieder fit nur habe ich von den 3 importierten Paaren noch keinen Nachwuchs,bei dem paar von Marion hat es wie im Lehrbuch geklappt,vielleicht habe ich mit meinen 2 Wochen zu lange gewartet,aber auf Grund der Feiertage konnte ich sie nicht ansetzten,einfach zusammensetzten und dann macht mal ist auch nicht mein Ding.Alle Importe schwimmen jetzt in einem Salz-Vitamin-TC Gemisch und werden ausschließlich mit Lebendfutter ernährt.In 2 Wochen starte ich dann einen neuen Versuch.
Vielleicht bin ich auch noch nicht reif für Importfische.
Gruß Sven
Ritter der Tafelrunde




IBC

#44 Georg

Georg

    Ganz neu hier

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.442 Beiträge
  • Location:Bad Homburg

Geschrieben 08 Januar 2003 - 03:35

oder die Importe nicht reif für dich!!!

:shoot2: :shoot1:

Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, über 400 Zugriffe, auf diese Texte, ich finde es ja schön wenn ihr gerne was von mir lest, aber unter 10 Mitglieder die sich geäußert haben, erwarte ich wieder zuviel????
Gruß Georg

*** Manche Menschen propagieren ihre Opferrolle so stark, dass man vergessen könnte, das sie die eigentlichen Täter sind ***

user posted imageuser posted image

#45 Plantella

Plantella

    Betta-Collector & Canon EOS 300D User

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.273 Beiträge
  • Location:Weingarten (Baden)

Geschrieben 08 Januar 2003 - 03:38

Hallo Georg,
ich poste jetzt Dir zu liebe, einfach so, damit Du Dich nicht so aufregst - denn dazu sagen kann ich nix, habe keine Fische aus Asien tongue.gif wink.gif
Viele Grüße
Laura (Klick mich, wenn Du Dich traust! )




Wenn die Kinder klein sind,
gib ihnen Wurzeln.
Wenn sie groß sind,
verleih ihnen Flügel.
(indische Weisheit)

#46 Sven_Löper

Sven_Löper

    Jetzt erst recht!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.845 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2003 - 03:39

Hallo Georg
was hast Du denn erwartet?
Als wir dieses Thema das letzte mal hatten war die Beteiligung auch nicht größer.

Ritter der Tafelrunde




IBC

#47 E.T.

E.T.

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.710 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2003 - 03:41

Wenn sich jemand nicht traut, zu diesem Thema seine Erfahrungen zu posten, schreibt uns (Georg oder mir) ne PM!!! Vertraulichkeit wird absolut zugesichert!!!



Danke!

Viele Grüße

Ewald

#48 rasputin

rasputin

    Bettaholiker

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 815 Beiträge
  • Interests:Betta Wildformen!

Geschrieben 08 Januar 2003 - 03:57

:smokin: Hallo Ihr , hab selbst beim Import nicht mit gemacht , aber skugga von der Kampffischseite . Hab sie gestern mal angemailt ! Also sie hat mit den Fisch/Fischen keine Probleme , ausser das sie züchten wie der Teufel ! Mehr zu den Thema kann ich nicht sagen oder schreiben ! Lesen , ja lesen tu ich fleißig :freu: !
Viele Grüße aus Bayern . Bernhard

Schließt die Augen und ihr wird sehen !

#49 bettafriend

bettafriend

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 197 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2003 - 04:15

Hallo Zusammen!

Damit der arme Georg seinen Blutdruck wieder auf ein gesundheitlich, unbedenkliches Maß herabfahren kann, möchte ich mich als Neuling in diesem Forum auch kurz zum Thema äußern!
Ich habe im letzten Sommer von Rage ein Pärchen black-red CT´s aus einem Thailandimport bekommen. Die Fische kamen absolut gesund und munter an und sind nach ca. 14 Tagen von mir erstmalig zur Zucht angesetzt worden. Leider hat das Männchen die Eier verspeist und ich wollte den Beiden, vor einem neuen Versuch, etwas Zeit lassen.
Leider kam es nicht zu einem erneuten Versuch, da das Weibchen in seinem 54 Liter-Becken derart schnell wuchs, daß sie ihren Mann gut um ein Drittel der Körperlänge überholte = Umschlingung unmöglich!
Anscheinend war die Dame dadurch so gefrustet, daß sie sich kurze Zeit später das Leben durch Einklemmen hinter dem Filter nahm:(
Aber das Männchen ist bis jetzt noch topfit und vital! Er hat inzwischen zweimal erfolgreich abgelaicht und sich vorbildlich um den Nachwuchs gekümmert. Noch nie hat er bei mir Medikamente usw. bekommen.
Vielleicht hab ich aber auch nur Glück gehabt......

Gruß
Manfred

#50 JansKampffische

JansKampffische

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 468 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2003 - 05:06

Hi georg,
ich kann noch von 2en berichten die das forum nicht so oft aufsuchen.
einmal lars der abends noch die fische bei mir abhohlte. Wo auch alle seh gesund sind, aber leider noch keine paarung geklapt hat.
dann ist da noch barbara die sie letzten do bei mir geholt hat und fr schon eier im nest hatte.
So kampffischlilly wissen wir ja aus einem anderen thread schon das es mit der nachzucht geklappt hat.
Sven hat ebenfalls fische bekommen und sie haben auch schon gepaart und er ist begeistert.
Das müssen eigentlich alle sein.
Achso ich habe bisher auch noch keine probleme. Habe sie allerdings noch nicht verpaaren können, weil ich nächste woche erstmal in urlaub fahre nach österreich mit hochzeit und taufe.
Gruß
Jan
shop.kampffischforum.com
Wer keine betta hat ist selber Schuld
http://www.kampffischforum.com
A true friend stabs you in the front
Kampffischfreunde

#51 A-Friend

A-Friend

    Chris Retter :))

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 458 Beiträge
  • Location:Willingen/Upland

Geschrieben 08 Januar 2003 - 05:09

Na, dann will ich auch mal:gruebel:
Bei 475 Zugriffen hab ich schon bestimmt 15 mal zugegriffen:drink2:
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil:dance2:
Und da ich der Mienung bin, daß lesen bildet, und ich dadurch ein paar Fehler in ferner Zukunft verhindern kann, werde ich weiter zugreifen und lesen wie ein fleißiges Bienchen:spitze: Ich nehme dies als Input um vielleicht auch mal am Importieren teilzunehmen:meinung:
M f G

A-Friend aus den Bergen!

#52 Rage

Rage

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.127 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Birlenbach

Geschrieben 08 Januar 2003 - 08:59

Hi Leutz
Gerade eben ist der Black Yellow CT Mann mit seinem "angestammten" Weibchen fertig geworden smile.gif Wieder die Hütte voll und ich denke er wird sich genausogut um das Gelege kümmern, wie beim ersten mal mit der Chocolat yellow blueberry Dame.
Der Laich entwickelt sich im übrigen Prächtig, genau wie der vom Red BF.
Beim Fancy HM und dem Red HM sind leider nicht so viele Junge durchgekommen (ca. 20-30 pro Laich) aber der Rest entwickelt sich auch recht ansprechend smile.gif
Nachher kommt noch der Fancy CT mit seiner Dame in ein Zuchtbecken, und wenn das auch klappt, dann muss ich wieder umziehen, oder doch eine Lagerhalle mieten biggrin.gif:D

Gruß Rage
Viele Grüße
Rage

#53 staudl

staudl

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge
  • Location:Absam

Geschrieben 08 Januar 2003 - 09:25

Hi alle zusammen!

Auch ich hab schon zig Male speziell auf dieses Thema zugegriffen, aber leider kann ich nicht viel mitreden, da ich einfach mit Bettas noch nicht die Erfahrung habe, um mich z:B. auch über Importfische darüberzutrauen.

Eines sei aber gesagt. Da ich früher lange Guppys züchtete und es ja auch hier viele Tiere gibt, die die Zoofachgeschäfte aus Asien oder dem ehemaligen Osten beziehen, tat ich eigentlich dasselbe wie Ihr mit den Bettas. Ich versuchte sie so schnell als möglich zu verpaaren und dann mit der zweiten Generation richtig zu züchten.
Ich muß dazusagen, daß wir hier in Tirol ein sehr gutes Wasser haben und ich eigentlich gar nicht soviel mit Wasserwerten arbeite, sondern sehr viel nach Gefühl zu handeln versuche.
Das mag jetzt vielleicht für manchen nach "Aqarianerwildsau" klingen, ich bin allerdings damit immer gut gefahren.

@Rage: Wohin geht Dein Urlaub nach Österreich? Vielleicht kannst Du ein paar Bettas mitnehmen;) wink.gif wink.gif

MfG
Staudl
Staudl

#54 Rage

Rage

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.127 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Birlenbach

Geschrieben 08 Januar 2003 - 09:58

Hi Staudl
Ösiland wäre vielleicht eine Möglichkeit biggrin.gif:D

Gruß Rage
Viele Grüße
Rage

#55 staudl

staudl

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge
  • Location:Absam

Geschrieben 08 Januar 2003 - 10:14

Tut mir leid, hab Dich mit Jan verwechselt:eek: :eek: :eek: :eek:

Staudl
Staudl

#56 Micha

Micha

    Der "Scheinadmin" :-D

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.142 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2003 - 07:19

Hi Leute,

ich greife auch mal aus Interresse immer wieder hier auf das Posting zu. Allerdings will bin ich gerade mal noch mit dem "richtigen Lesen" und nicht nur überfliegen auf der zweiten Seite biggrin.gif :smokin:

Habe aber sowieso ja nix importiert!

Gruß
Michael
Manchmal haßt man den Menschen am stärksten, den man am meisten liebt, denn er ist der Einzige, der einem wirklich weh tun kann. :`-C

#57 Georg

Georg

    Ganz neu hier

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.442 Beiträge
  • Location:Bad Homburg

Geschrieben 09 Januar 2003 - 10:43

Hi all,

also alles was bis jetzt rüberkam, spricht für die Qualität dieses Importes, da ja einige, wenn auch über zweite ihren Kommentar abgegeben haben, außer Markus (halbmonde), also Jan halt dir den Züchter warm, den brauchen wir bestimmt mal wieder.

Gruß Georg

Gruß Georg

*** Manche Menschen propagieren ihre Opferrolle so stark, dass man vergessen könnte, das sie die eigentlichen Täter sind ***

user posted imageuser posted image

#58 halbmondde

halbmondde

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 169 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2003 - 11:22

Hallo Alle,

leide gerade unter chronischem Zeitmangel, aber trotzdem ein kurzes Statemant zu den Importtieren.

Alle Tiere wohl auf. Die Roten haben gepaart ohne Probleme bei mir, aber nach der Paarung sind sie sehr schwach und ich hoffe ich kann sie nochmal aufbauen. Ein Paar Rote sind in die Schweiz zu Rajiv gegangen, der mehr als begeistert war über die Qualität.

Der Blaue Overhalfmoon hat bei der ersten Paarung mit der Schwester die Eier gefressen trotz Schaumnest. Bei der zweiten Paarung habe ich die Eier entfernt und ich wollte sie künstlich schlüpfen lassen, aber von 200 Eiern ist nicht eines ausgeschlüpft.
Ich denke diese Linie ist sehr mit Inzucht belastet, eventuell ist dieses Männchen sogar unfruchtbar! Um dieses zu pürfen habe ich ihn heute wieder gepaart mit einem Weibchen von unseren Linien die fruchtbar ist. Im Moment sind die Eier noch im Nest und er scheint Brutpflege zu machen, aber ob etwas dabei rauskommt ist noch mehr als ungewiss.

Das türkis Plakatpärchen, hat sich als 2 Männchen entpuppt und ich konnte sie leider noch nicht paaren, wegen des Zeitmangels. Sind vom Charakter her echte Kämpfertypen und wenn ich etwas Zeit habe lasse ich sie die Flossen spreizen und sie zeigen ein wunderbares Imponier- und Angriffsverhalten.

Rajiv und Ich sind sehr zufrieden mit den Tieren.

Gruß
Markus



#59 JansKampffische

JansKampffische

    Senior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 468 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2003 - 11:48

Hi georg,
sicher werde ich ihn mir warmhalten. In meinen augen war es ein 100% import. Alle sind zufrieden, und ich dann auch. Der züchter ist schon ganz heiß, wwann er wieder schicken darf und der monat april steht schon fest.
Gruß
Jan
PS: ich warte immernoch auf eine antwort im threat bettacontainer, aber es scheint eingeschlafen zu sein.
shop.kampffischforum.com
Wer keine betta hat ist selber Schuld
http://www.kampffischforum.com
A true friend stabs you in the front
Kampffischfreunde

#60 Rage

Rage

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.127 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Birlenbach

Geschrieben 10 Januar 2003 - 03:03

Hi Jan und alle anderen
Also ich hab gerade gestern den Black Yellow nochmal mit seiner mitimportierten Schwester verpaart, völlig ohne Probleme, nicht mal großartige Flossenschäden!:freu:

Die Larven fangen gerade an zu schlüpfen, nach etwas mehr als 24 Std. (bei 27°C!)

Das Fancy CT Paar ist eben in ein Zuchtbecken gekommen, mal schauen, ob die auch so Problemlos sind.

Zu meinem Roten HM muss ich sagen, das er nicht auf 180° spreizt, dafür das Weibchen aber sehr gute Flossen hat!
Die Roten sind alle verpaart und werden, wenn ich noch ein, zwei Ecken frei bekomme nocmal verpaart, über Kreuz. Ebenso der Fancy HM mit dem Fancy CT Mädel, wenn jetzt alles klappt.
Also Alles im grünen Bereich....wir warten auf April und vielleicht ein paar schöne neue Farben biggrin.gif:D

Gruß Rage
Viele Grüße
Rage




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0