Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

B. splendens und T. vittata


  • Please log in to reply
12 Antworten in diesem Thema

#1 Kahlan

Kahlan

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 15 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2008 - 09:17

Hallo,

ich wollte mal hören, was ihr zum Zusammenhalten von Kampffischen und knurrenden Guramis haltet. Ich habe ein 200L Becken, in dem befinden sich z.Zt. nur Panzerwelse. Ich würde gern so ca. 10 Guramis und 1.3 Kampffische hineinsetzen, bin mir aber nicht so ganz sicher, ob die sich vertragen. In der Natur leben sie wohl teilweise in den gleichen Gewässern, aber dort haben sie ja auch mehr Ausweichmöglichkeiten.

Was sagt ihr, ist das unbedenklich?

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

Liebe Grüße,
Kahlan

#2 Bärwald

Bärwald

    Junior Mitglied

  • Mitglieder
  • PIP
  • 17 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2008 - 10:58

Hi Kahlen,

ich würde es nicht machen. Ich würde Betta splendens immer einzeln halten, dann leben sie länger.

LG
Peter
Liebe Grüße
Peter
The Best Community



Das Online Auktionshaus für Ihre Lieben



Meine Homepage


#3 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 21 November 2008 - 12:54

(Bärwald @ 23.10.08 | 04:58) Beitrag anzeigen

Hi Kahlen,

ich würde es nicht machen. Ich würde Betta splendens immer einzeln halten, dann leben sie länger.

LG
Peter


Also ich lese bei Kahren nichts von B.splendens und schon garnichts von der Zuchtform des Splendens ! Es gibt ja noch andere Kampffische , oder ? Es sind z.Z. so um die 65 verschiedene Arten !

Man müßte erstmal wissen , was für Kampffische ( Betta ) !
Viele Grüße , Detlef


#4 rocketeer666

rocketeer666

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge
  • Location:Sigmaringen

Geschrieben 26 November 2008 - 09:36

Hi erstma,

hatte ich schon, kannst du getrost machen T. vitata sind so zarte, ruhige und liebe Fische die wirken eher beruhigend auf ihre Umgebung.
Grüssle Christian
user posted image

#5 Aki

Aki

    keine Kafis mehr

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.448 Beiträge
  • Location:Berlin
  • Interests:Tabletop, PC, und ganz klar Betta's

Geschrieben 28 November 2008 - 03:55

Heiho,

mit Splendens würde ich das nicht unbedingt empfehlen. Bei allen anderen Bettaarten würde ich schon auf die Größe der betreffenden achten. Ein B. akarensis könnte einen knurrenden Zwerg doch eher für einen lohnenden Happen halten.

Also ich lese bei Kahren nichts von B.splendens und schon garnichts von der Zuchtform des Splendens ! Es gibt ja noch andere Kampffische , oder ?

Kann man auf dieser Seite aber eigentlich von ausgehen.

Es sind z.Z. so um die 65 verschiedene Arten !

Hast du sie im 2-Wochenrhythmus inzwischen alle gehalten? 24.gif
Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist bunt und granatenstark.
Laßt es uns genießen!!!!!!!

#6 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 28 November 2008 - 06:28

Zu 1 )
Kann man auf dieser Seite aber eigentlich von ausgehen.
Warum ?

Zu 2 )
Hast du sie im 2-Wochenrhythmus inzwischen alle gehalten?

Nein , hab ich nicht , aber als Bettaliebhaber weiß man das halt ! Solltest dich vielleicht auch mal informieren ! 39.gif

Viele Grüße , Detlef


#7 rocketeer666

rocketeer666

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge
  • Location:Sigmaringen

Geschrieben 01 Dezember 2008 - 02:39

Detti, die Überschrift lautet B. splendens und T. vitata 12.gif

@Aki: Vitata sind nicht die Zwerge, die werden a bissl grösser wie n Splendens wenn man sie lässt. Ich hab die unteranderem mit Unimaculata zusammen gehalten und das ging wunderbar, wobei die Unis fast schon zu aktiv sind für so ruhige Fische.

@Kahlen: ich würde vielleicht keine 10 nehmen da die doch an die 8 cm werden und untereinander zum Teil auch reviere bilden aber ansonsten Unbedenklich.

Grüssle Christian

user posted image

#8 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 01 Dezember 2008 - 04:11

Christian ,

okay , hab ich überlesen . 1.gif

Müßte aber geklärt werden , ob Wildart oder Zuchtform .
Viele Grüße , Detlef


#9 Aki

Aki

    keine Kafis mehr

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.448 Beiträge
  • Location:Berlin
  • Interests:Tabletop, PC, und ganz klar Betta's

Geschrieben 08 Dezember 2008 - 12:37

Warum ?

Denk mal drüber nach.

Nein , hab ich nicht , aber als Bettaliebhaber weiß man das halt ! Solltest dich vielleicht auch mal informieren !

Ich informiere mich schon genug, da hab mal keine Angst. Und ich informiere mich und denke drüber nach, ob ich die Tiere auch wirklich dauerhaft halten möchte, bevor ich einfach irgendetwas kaufe.
Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist bunt und granatenstark.
Laßt es uns genießen!!!!!!!

#10 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 08 Dezember 2008 - 02:25

Denk mal drüber nach.


weisst du wohl selbst nicht .

Ich informiere mich schon genug, da hab mal keine Angst. Und ich informiere mich und denke drüber nach, ob ich die Tiere auch wirklich dauerhaft halten möchte, bevor ich einfach irgendetwas kaufe.


Damit fühle ich mich nicht angesprochen . Wenn ich zurück denke , hast du es aber nicht immer getan . Aber gut , wenn du es jetzt tust , dann ist es ja schon ein Fortschritt !
Viele Grüße , Detlef


#11 Aki

Aki

    keine Kafis mehr

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.448 Beiträge
  • Location:Berlin
  • Interests:Tabletop, PC, und ganz klar Betta's

Geschrieben 09 Dezember 2008 - 12:14

Damit fühle ich mich nicht angesprochen .


Kannst Du ruhig.

Wenn ich zurück denke , hast du es aber nicht immer getan .


Dann erinnerst Du dich an irgendjemand anderen.


Aber gut , wenn du es jetzt tust , dann ist es ja schon ein Fortschritt !


Ich denke schon immer darüber nach, ob ich Tiere auch über einen längeren Zeitraum halten möchte und kann. In der Regel halte ich die Tiere auch über mehrere Jahre und wechsle meinen Bestand nicht ständig.
Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist bunt und granatenstark.
Laßt es uns genießen!!!!!!!

#12 Detti

Detti

    Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.764 Beiträge
  • Location:Thailand

Geschrieben 09 Dezember 2008 - 08:25

Weißt du , irgendwie scheinst du voller Frust zu sein !

Ich habe immer nur Wildbetta gehabt und auch z.T. sehr schwierig nachziehbare Arten . Die kann man nicht so im Vorbeigehen pflegt und züchtet , da muß man schon was drauf haben , was das Wasser und andere Bedingungen betrifft . Außerdem , wie willst du wissen , was ich für Arten pflege ?

Ich muß dir ehrlich sagen , dass du ein absoluter Klugscheisser warst und auch noch bist , der noch nicht mal Weichwasser und Schwarzwasser unterscheiden kann . Du bist aber sowas von dir überzeugt , was kein Selbstbewusstsein ist , sondern schon an arrogantem Grössenwahn grenzt . Du solltest vielleicht mal etwas an dir arbeiten und auch mal einsehen , dass es Leute gibt , die mehr von Betta und deren Haltung verstehen als du . Allein der Vorsitzender eines Aquarium-Vereins zu sein , bedeutet nicht automatisch auch die entsprechende Qualifikation zur Pflege von Wild-Betta zu haben .

Da dieses keine produktive Diskussion ist , sondern nur ein Anmachen , die du begonnen hast , ist für mich diese Art von Gespräch auf unterster Ebene beendet . Es bestätigt nur , was ich und andere schon seit längerer Zeit vermutet haben .
Viele Grüße , Detlef


#13 Aki

Aki

    keine Kafis mehr

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.448 Beiträge
  • Location:Berlin
  • Interests:Tabletop, PC, und ganz klar Betta's

Geschrieben 10 Dezember 2008 - 11:13

Wenn ich so ein Klugscheisser bin, dann frage ich mich, warum Du mich damals sogar mehrmals am Tag angerufen und mich ständig nach Meinungen und Wissen gefragt hast.

Das es Leute gibt, die weitaus mehr von Bettahaltung und Zucht verstehen als ich, das weiß ich schon sehr viel länger als Du mich überhaupt kennst. Es gibt sogar mehr als genug Leute, die weitaus mehr über Aquaristik wissen als ich. Und ich würde auch nie behaupten, das ich der Nabel der Welt bin und alles weiß. Aber alles was ich weiß, sind Erfahrungswerte und auch sicher einiges an angelesenem Wissen.

Und das Du jetzt tatsächlich weißt, was Schwarz- und Weichwasser ist, freut mich. Da sieht man ja, das Hopfen und Malz bei dir noch nicht ganz verloren sind.

Mein Selbstbewusstsein ist schon recht in Ordnung und ich denke, das bei Dir eher ein gewisser Grad an Selbstüberschätzung gegeben ist.

Zudem habe ich hier mitbekommen, was Du alles gekauft und wieder abgegeben hast. Und das in sehr sehr kurzer Zeit. Wenn sich das geändert haben sollte, kann ich Dich und, vor allem, deine Fische nur beglückwünschen.

Im übrigen stimme ich zu, was den Tiefgang dieses Threads angeht. Daher werde ich das hier auch als meinen letzten Post betrachten.
Und ganz ehrlich, was im speziellen Du und im allgemeinen Andere von mir denken, ist mir eigentlich unglaublich egal. Frustriert bin ich im übrigen auch nicht, aber es macht mir nun einmal Spaß, jemanden zu einer Reaktion zu provozieren, so negativ sie auch sein mag.
Die Worte, die Du hier an mich richtest, würde ich mir auch zu Herzen nehmen, wenn sie von jemandem kommen würden, der auch eine Ahnung hat, wovon er spricht (schreibt), aber in deinem Fall gleiten sie doch eher ab.
Den Link zu diesem Forum werde ich nun löschen, da Deine Reaktion auf meinen Post vorhersehbar ist und ich mich nicht auf ein derartiges Niveau herabbegebe. Zudem ist hier ja sowieso nichts mehr los und für mich nicht länger interessant.

Bearbeitet von Aki, 10 Dezember 2008 - 01:57 .

Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist bunt und granatenstark.
Laßt es uns genießen!!!!!!!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0